Gestensteuerung in Android Q: Schafft Google den Zurück-Button ab?

      Gestensteuerung in Android Q: Schafft Google den Zurück-Button ab?

      Zuletzt aktualisiert am

      Vor einiger Zeit wurde den XDA-Developern eine frühe Version von Android Q zugespielt. Sie haben sie untersucht und festgestellt, dass Google derzeit wohl daran arbeitet, Android komplett auf Gestensteuerung umzustellen.

      In Android 9 Pie gibt es noch einen klassischen Zurück-Button, der unten links eingeblendet wird. Der scheint nun ausgedient zu haben.

      Navigation in Android Q soll ohne Zurück Button kommen

      Der kleine Zurück-Button wird künftig wohl entfallen

      So wie es im Moment aussieht, bleibt als Navigationselement nur noch eine kleine Leiste übrig, die „Pill“ getauft wurde. Die Funktionalität des Buttons wurde durch einen Swipe nach links auf dem „Pill“ ersetzt.

      Da das dröge zu beschreiben ist, seht euch einfach das Video an. Dort seht ihr die neuen Gesten in Aktion.

      Stand jetzt wird es in Android Q folgende Gesten zur Navigation geben:

      • Tap pill: Go home
      • Long press pill: Launch Google Assistant
      • Short swipe up of the pill: Open horizontal recent apps overview
      • Long swipe up of the pill: App drawer
      • Slide pill to the right: Scroll through recent apps
      • Quick slide pill to the right: Open last app
      • Slide pill to the left: Go back

      Das Ganze macht schon einen guten Eindruck und ich denke, dass man am Ende den Zurück-Button nicht wirklich vermissen wird. Änderungen sind natürlich noch möglich, aber ich denke, dass es in diese Richtung gehen wird. Es gibt noch ein paar weitere Features, die XDA Developer entdeckt hat. Sie haben bspw. Hinweise auf ein FaceID-ähnliches Feature und einen Dark Mode entdeckt.

      Was haltet ihr von der neuen Gestensteuerung? Richtiger Schritt? Totaler Blödsinn? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

      Android Smartphones bei notebooksbilliger.de

      XDA Developer via Caschys Blog

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei