Huawei P30 Lite bekommt ebenfalls Triple Cam

      Huawei P30 Lite bekommt ebenfalls Triple Cam

      Zuletzt aktualisiert am

      Spigen hat wieder zugeschlagen. Nachdem der Case-Hersteller uns schon verraten hatte, wie das Huawei P30 aussehen wird, zeigten sie nun das P30 Lite in voller Glorie. Und das bekommt offenbar auch eine Triple Kamera.

      Damit erhält auch die Budget-Version der P-Serie einen weiteren Kamerasensor. Das war bisher noch nicht ganz klar. Dass das P30 Pro mit einer Vierfach-Kamera aufwarten wird und das „normale“ P30 mit drei Sensoren kommt, war hingegen bereits bekannt.

       

      Welche Funktion der dritte Sensor des Huawei P30 Lite einnehmen wird ist derzeit allerdings noch Spekulation. Denkbar wäre eine Tele-Linse oder ein dedizierter Weitwinkelsensor. Möglich wäre aber auch, spekuliert z.B. Oliver von Mobiflip, dass die dritte Kamera lediglich als Alibi fungieren wird und nicht viel mehr als ein Alibi darstellt. Schließlich soll das P30 Lite auch nicht zu teuer werden.

      Dass das P30 Lite auf budgetorientierte Nutzer ausgelegt sein wird, zeigt sich auch an einer anderen Stelle: dem Fingerprint-Reader. Im Gegensatz zum P30 und P30 Pro, bei denen der Fingerabdrucksensor im Display integriert sein wird, liegt er beim P30 Lite ganz klassisch auf der Rückseite des Geräts.

       

      Weitere Infos wie Preis und Verfügbarkeit sind noch nicht verfügbar. Auf dem MWC in Barcelona werden wir aber sicher mehr erfahren.

      Huawei Smartphones bei uns im Shop

      Spigen via mobiFlip

      Veröffentlicht von

      Nerd, Geek, SciFi-Fan, Rollenspieler, Gamer. Beruflich schreibe ich seit 2011 Dinge ins Internet – seit 2017 als Redakteur und Community Manager bei notebooksbilliger.de. Erste Computer-Gehversuche ca. 1985 auf einem C64.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei